Informationen zu unserem Flugplatz und Orientierungshilfen erhalten sie unter Flugplatz. Auf dieser Seite sind die bestehenden Abweichungen während des Sommerfests beschrieben:
 
  • Flugzeuge bis 2t
  • Motorsegler
  • Segelflugzeuge
  • Ultraleichtflugzeuge
  • Ballone
  • Luftsportgeräte

Der Luftraum 2NM rund um die Veranstaltung muss ohne vorherige Absprache mit Weinheim INFO unbedingt gemieden werden. Auch außerhalb dieses Bereiches ist mit hohem Verkehrsaufkommen zu rechnen.

An- und Abflüge von Besucherflugzeugen sind grundsätzlich möglich. Jedoch kann es aufgrund von Vorführungen und dem regen Flugbetrieb zu längeren Wartezeiten kommen. Auch auf Grund der sehr begrenzten Abstellflächen kann eine Landung nicht generell zugesagt werden. Wir bitten um Verständnis.

Zum Einfliegen in die Veranstaltungszone, welche sich 2nm um den Flugplatz-Bezugspunkt erstreckt, bitten wir alle Piloten, unbedingt mit der Flugleitung per Funk (Weinheim Info) Kontakt aufzunehmen.

Es ist uns leider auch nicht möglich, Vorab- Reservierungen/Slots zu vergeben; daher bitten wir, von Anfragen abzusehen!

Sie möchten mit einem besonderen Flugzeug unser Sommerfest besuchen ? Kontaktieren sie uns unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.