Neuigkeiten
Ankündigungen Presse

Bei den Segelfliegern gilt er als lebende Legende!

WEINHEIM/HEMSBACH. Es ist noch nicht lange her, da feierte der 1932 gegründete Luftsportverein (LSV) Weinheim sein 47. Sommerfest auf der Altau. Unter den vielen Besuchern war auch der Altvorstand und Ehrenvorsitzender Franz Schork, der am heutigen Montag seinen 95. Geburtstag feiern kann. „Ich war bei allen Sommerfesten von Anfang an dabei, habe keines versäumt“, schwärmt der Ehrenvorsitzende, der am 1. Oktober 1972 zusammen mit seinem 2. Vorsitzenden Theodor Heckmann aus Anlass des 40-jährigen Vereinsjubiläums dieses Sommerfest ins Leben gerufen hat.

„Damals war die englische Kunstflugstaffel ,The Blades‘ mit vier roten Düsenflugzeugen, die herausragende Attraktion in der Region, die von 20.000 Menschen bewundert wurde“, erinnert sich Schork. Er gilt beim LSV Weinheim als die lebende Legende. 62 Jahre lang hat er unendlich viel für seinen LSV ehrenamtlich geleistet und ist ihm bis auf den heutigen Tag treu geblieben. Der Traum vom Fliegen und die nie versiegende Liebe zum Luftsport, die Fliegerkameradschaft haben daran bis heute nichts geändert. „Es zeigt wieder einmal, wie stark ein Verein ist, indem die Kameradschaft großgeschrieben wird.

Lesen Sie den gesamten Artikel durch Klick auf diesen Link.